Alle Fachartikel zum Thema Preisverhandlung

Technischer Handel

Technischer Handel
Ausgabe: 08/2020

Umsatzziele erreichen, auch in unsicheren Zeiten

„Wir können unsere Umsatzziele nicht erreichen.“ Diese Klage hören Verkaufs- und Vertriebsleiter aktuell oft von ihren Mitarbeitern. Nicht nur wegen der corona-bedingt hohen Unsicherheit im Markt, sondern auch weil viele Verkäufer nicht wissen, wie sie mehr Umsatz erzielen können. Doch auch in schwierigen Zeiten lassen sich Preis- und Vertragsverhandlungen erfolgreich gestalten.

bindereport

bindereport
Ausgabe: 06/2020

Entschlossen durchstarten!

Momentan sind viele Unternehmen unsicher, wie sich Umsatz und Gewinn entwickeln werden. Reaktionen darauf sind sehr unterschiedlich – manche ängstlich zaudernd, andere zupackend.

Computerwelt

Computerwelt
Ausgabe: 05/2020

Jetzt die Weichen für Großaufträge nach der Krise stellen

In Krisenzeiten, die Marktumbruchzeiten sind, überdenken Unternehmen ihre bisherigen Strategien. Also sind die Zeiten aktuell ideal, um mit (Neu-)Kunden ins Gespräch über neue Problemlösungen zu kommen, um mittelfristig Großaufträge an Land zu ziehen – sofern die Vertriebsorganisation überzeugt ist: „Yes, we can sell.“

Swiss IT Magazine

Swiss IT Magazine
Ausgabe: 03/2020

Löcher statt Bohrer verkaufen

«Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer» – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer im IT-Bereich noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht vermitteln, dass ihre Lösung diesen mehr Nutzen als das Konkurrenzprodukt bietet.

bauelemente bau

bauelemente bau
Ausgabe: 05/2019

Angebote, die den B2B-Vertrieb pushen

Viele B2B-Verkäufer freuen sich, wenn ein Kunde sie bittet: „Schicken Sie mir ein Angebot.“ Doch nicht die Zahl der Angebote, sondern der Aufträge ist erfolgsentscheidend im Vertrieb.

Submissions Anzeiger

Submissions Anzeiger
Ausgabe: 04/2019

Den Umsatz mit System erhöhen

„Wir können unsere Umsatzziele nicht erreichen“. Diese Klage hören Verkaufs- und Vertriebsleiter oft von ihren Mitarbeitern; auch weil viele Verkäufer nicht wissen: Wo können wir den Hebel ansetzen, um mehr Umsatz zu erzielen?

Bindereport

Bindereport
Ausgabe: 12/2018

Zuschlag für persönliches Angebot

Viele B2B-Angebote gleichen technischen Datenblättern, sie zeigen dem Kunden keinen Nutzwert auf, sodass sie oft nicht vom Verkaufserfolg gekrönt sind.

Submissions Anzeiger

Submissions Anzeiger
Ausgabe: 10/2018

„Ja, unser Preis ist etwas höher.“

Viele Handwerker und ähnliche Dienstleister schreiben zahlreiche Angebote, doch sie fassen diese entweder nie oder nur halbherzig nach. Denn sie wissen: Irgendwann sagt der Kunde, „Aber Ihr Mitbewerber ist günstiger“ und dann haben sie keine Argumente für den höheren Preis. Reich werden Selbstständige mit einer solchen Auftragsakquise nach dem Prinzip Zufall nicht.

Außendienst Informationen

Außendienst Informationen
Ausgabe: 09/2018

Die Commodity-Strategie

Austauschbare Produkte sind nicht gerade das, wovon Verkäufer träumen. Der Einkauf sieht das anders.

(mehr …)

bindereport

bindereport
Ausgabe: 03/2018

Mehrwert statt Produkte verkaufen

Wenn Verkäufer den Mehrwert ihrer „Problemlösung“ aufzeigen möchten, müssen sie den Bedarf und die Zielsetzung ihrer Kunden kennen.