Alle Fachartikel zum Thema Umsatzsteigerung

Technischer Handel

Technischer Handel
Ausgabe: 08/2020

Umsatzziele erreichen, auch in unsicheren Zeiten

„Wir können unsere Umsatzziele nicht erreichen.“ Diese Klage hören Verkaufs- und Vertriebsleiter aktuell oft von ihren Mitarbeitern. Nicht nur wegen der corona-bedingt hohen Unsicherheit im Markt, sondern auch weil viele Verkäufer nicht wissen, wie sie mehr Umsatz erzielen können. Doch auch in schwierigen Zeiten lassen sich Preis- und Vertragsverhandlungen erfolgreich gestalten.

KMU Magazin

KMU Magazin
Ausgabe: 07/2020

«YES, WE CAN» Auftrags- und Neukundenakquise in Krisenzeiten

«Yes, we can …» Das sollten sich B2B-Verkäufer gerade in stürmischen Zeiten wie in der aktuellen Corona-Krise sagen. Denn dann überdenken die meisten ihrer (Noch-nicht-)Kunden ihre Strategien. Also sind sie auch für neue Problemlösungen offen.

bindereport

bindereport
Ausgabe: 06/2020

Entschlossen durchstarten!

Momentan sind viele Unternehmen unsicher, wie sich Umsatz und Gewinn entwickeln werden. Reaktionen darauf sind sehr unterschiedlich – manche ängstlich zaudernd, andere zupackend.

Sales Excellence

Sales Excellence
Ausgabe: 05/2020

Nutzen Sie die schlechten Zeiten!

Gerade in stürmischen Zeiten wie in der aktuellen Coronakrise überdenken die meisten Ihrer (Noch-nicht-)Kunden ihre Strategien. Also sind sie auch für neue Problemlösungen offen. Ihre Chance!

Computerwelt

Computerwelt
Ausgabe: 05/2020

Jetzt die Weichen für Großaufträge nach der Krise stellen

In Krisenzeiten, die Marktumbruchzeiten sind, überdenken Unternehmen ihre bisherigen Strategien. Also sind die Zeiten aktuell ideal, um mit (Neu-)Kunden ins Gespräch über neue Problemlösungen zu kommen, um mittelfristig Großaufträge an Land zu ziehen – sofern die Vertriebsorganisation überzeugt ist: „Yes, we can sell.“

Submissions-Anzeiger

Submissions-Anzeiger
Ausgabe: 04/2020

„Yes, we can“ – Auftrags- und Neukundenakquise in Krisenzeiten

„Yes, we can….“ Das sollten sich B2B-Verkäufer gerade in stürmischen Zeiten wie der aktuellen Corona-Krise sagen. Denn dann überdenken die meisten ihrer (Noch-nicht-)Kunden ihre Strategien. Also sind sie für neue Problemlösungen offen.

Swiss IT Magazine

Swiss IT Magazine
Ausgabe: 03/2020

Löcher statt Bohrer verkaufen

«Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer» – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Trotzdem denken viele Verkäufer im IT-Bereich noch zu stark in Produktkategorien. Deshalb können sie ihren Kunden nicht vermitteln, dass ihre Lösung diesen mehr Nutzen als das Konkurrenzprodukt bietet.

bindereport

bindereport
Ausgabe: 01/2020

Auf Messen Kunden gewinnen. Wie komplex ist das denn?

Öfters ein Problem für Aussteller von Industriegütern und Industrie-Services: Der Mehrwert erschließt sich den Besuchern der Messestände nicht von selbst.

stahl und eisen

stahl und eisen
Ausgabe: 10/2019

Industrielle Serviceleistungen verkaufen: Sieben Impulse für Umsatz durch Service

Nach zehn Jahren Aufschwung zeigen aktuell die wesentlichen Konjunkturdaten nach unten. Kein Grund, den Kopf hängen zu lassen: Investitions- und Industriegüter-Hersteller können sich für schwierigere Zeiten rüsten, wenn sie auf Kreativität und Unternehmertum setzen.

Sales Excellence

Sales Excellence
Ausgabe: 07/2019

Bessere Preise sind wichtigstes Vertriebsziel

Die meisten Unternehmen wollen 2019 in ihren aktuellen Märkten und bei ihren Bestandskunden bessere Preise erzielen. Zu diesem Ergebnis gelangt die Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner (PS&P) in ihrem aktuellen Expertenbarometer und prognostiziert dadurch einen verschärften Wettbewerb.