Keine Feuerwehrübungen mehr dank Vendor Managed Inventory

PROCURE SWISS MAGAZIN

PROCURE SWISS MAGAZIN

Ausgabe: 04/2019

Fachartikel als PDF herunterladen

Mit Vendor Managed Inventory (VMI) werden Lieferanten aktiv und übernehmen Verantwortung für die Lagerbestände ihrer Kunden. Sie erhalten Einblick in die aktuellen Bestände, liefern innerhalb vereinbarter Bestandesober- und -untergrenzen eigenverantwortlich und können so ihre eigene Produktion besser planen.

Zugeordnet zu den Themenbereichen:
Vertriebsmanagement