Vertriebsberatung Automotive

Veröffentlichungen von und über PETER SCHREIBER & PARTNER in diversen Medien.

Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband
  • KMU-Magazin

    Ausgabe: 10/21

    fachzeitschrift-kmu

    Seit mehr als einem Jahr kommunizieren viele Unternehmen notgedrungen primär onlin mit ihren Kunden. Dabei haben sie erkannt, dass dies auch Vorteile hat. Deshalb arbeite zurzeit viele Vertriebschefs im B2B-Bereich daran, die ursprüngliche «Notlösung» in ein neues Normal zu überführen und hierfür Standards zu etablieren.

  • TECHNIK + EINKAUF

    Ausgabe: 03/2021

    In den letzten Jahren haben die Tools und Theorien im Einkauf stetig zugenommen. Die Komplexität der Strukturen führt dazu, dass die Effizienz nachlässt. Wie möchten Einkäufer heute ihr Beschaffungs-Management gestalten? Wie können B2B-Verkäufer für Einkäufer interessante Partner und „Lieferanten“ werden, indem sie dieses Beschaffungs-Management kennen und soweit wie möglich unterstützen? Die Journalistin Kathrin Irmer interviewte [...]

  • CDH - Kompetenz für Vertrieb

    Ausgabe: 04/2021

    CDH - Kompetenz für Vertrieb

    Die nicht nur Corona-bedingt zunehmende Digitalisierung der Kommunikation zwischen gewerblichen Kunden und ihren Lieferanten führt zu neuen Anforderungen an alle im B2B-Geschäft tätigen Verkäufer. Sie birgt für diese aber auch neue Chancen und Entlastungsmöglichkeiten. Lesen Sie, wie die zunehmende Digitalisierung den B2B-Vertrieb verändert.

  • bindereport

    Ausgabe: 11/2020

    Einkäufer nutzen derzeit die Corona-Pandemie als Argument, um Preisnachlässe in Vertragsverhandlungen zu fordern.

  • KMU-Magazin

    Ausgabe: 10/2020

    fachzeitschrift-kmu

    Aktuell nutzen Einkäufer in Auftrags- und Vertragsverhandlungen oft die Covid-19-Pandemie, um einen Preisnachlass zu fordern. Hierauf müssen sich Verkäufer einstellen, wenn sie trotzdem gute Preise erzielen möchten.

  • Springer Professional

    Ausgabe: 09/2020

    Springer für Professionals

    Deutschlands Vertriebe müssen die aktuelle Zeit nutzen und innovativer sein, meint Verkaufstrainer Peter Schreiber. Im Interview mit Springer Professional erklärt er, wie sie Innovationen im Vertrieb am besten vorantreiben können.

  • bindereport

    Ausgabe: 06/2020

    Momentan sind viele Unternehmen unsicher, wie sich Umsatz und Gewinn entwickeln werden. Reaktionen darauf sind sehr unterschiedlich - manche ängstlich zaudernd, andere zupackend.

  • PRINT & PRODUKTION

    Ausgabe: 06/2020

    Fachzeitschrift Print & Produktion

    Schlagworte wie „Agiler Vertrieb“ und „Vertrieb 4.0“ suggerieren, dass im Vertrieb alles anders werden muss, vor allem vor dem Hintergrund des digitalen Wandels. Was aber sind die Fundamente einer erfolgreichen Vertriebsführung? Lesen Sie dazu sieben Praxis-Tipps.

  • Sales Excellence

    Ausgabe: 05/2020

    Sales Excellence

    Virtuelle Vertriebstrainings sind nichts wirklich Neues. Aber in Zeiten von Corona sind sie oft die einzige Möglichkeit, den Weiterbildungsbedarf für Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb zu sichern. Wir haben uns unter Trainingsanbietern umgehört, welche Erfahrungen sie mit dem digitalen Angebot gemacht haben und ob sich daraus ein Zukunftstrend ableiten lässt.

  • Sales Excellence

    Ausgabe: 05/2020

    Sales Excellence

    Gerade in stürmischen Zeiten wie in der aktuellen Coronakrise überdenken die meisten Ihrer (Noch-nicht-)Kunden ihre Strategien. Also sind sie auch für neue Problemlösungen offen. Ihre Chance!

Bildquelle: #36988368 | ©Maxkabakov | Dreamstime.com