Blog von PS & P zum Thema Verkauf, Vertrieb, Marketing im B2B

21 Jun 2018

Sie brauchen keine Vertriebs-Seminare…
…Sie brauchen mehr Umsatz zu besseren Preisen!

Immer noch relativ häufig fragen Unternehmen Vertriebs-Seminare an mit der Aufforderung Schulungs-Programme und Seminar-Preise zuzusenden.

Ist das wirklich zielführend? Sind Vertriebs-Seminare von der Stange nicht grundsätzlich zu teuer, da sie nichts bringen?

Hier ist es wie beim Verkauf von Lösungen / von Nutzen für den Kunden: Viele verkaufen noch immer Produkte (z.B. Seminar-Programme)!

Der firmenspezifische Vertriebs-Workshop mit Vertriebs-Training…

  • …orientiert sich an Ihren aktuellen Markt- und Vertriebs-Zielen;
  • …hat die Bearbeitung konkreter Fälle aus Ihrer Praxis als Inhalt,
    zum Beispiel:
    …Umsatzsteigerung durch Neukundenakquisition konkreter, von jedem Teilnehmer zuvor namentlich benannter Zielkunden;
    …Margenverbesserung durch professionelle Preisgespräche und Preisverhandlungen, trainiert mit einem „leibhaftigen“ Einkaufsleiter aus einem langjährig eingespielten Berater- und Trainer-Team; erarbeitet anhand konkreter, von jedem Teilnehmer zuvor eingereichter, noch offener Angebote;
  • …basiert auf dem didaktischen Leitgedanken „Machen und daraus lernen statt lernen und danach eventuell in die Praxis umsetzen“.

Dazu braucht man gestandene Vertriebstrainer, die selbst den Erfahrungsschatz einer langjährigen und erfolgreichen Berufspraxis als Verkäufer und als Führungskraft im B2B-Vertrieb haben. Experten mit dem Auge für das Machbare, die pragmatische, wirkungsvolle, motivierende und sofort umsetzbare Vertriebsworkshops und Vertriebstrainings gestalten und leiten.

Informieren Sie sich über das Profil der angesprochenen Vertriebsberater, Coaches und Vertriebstrainer sowie über deren Kundenstimmen und Referenzen.

Das PS&P-Sekretariat erreichen Sie unter
Telefon   +49 7062 96 96 8
Email       sekretariat@schreiber-managementpartner.de

Bildquelle: ID 7590688 © Peter Kim | Dreamstime.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.