(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-124924-4', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');

PS&P Blog - Krise

Startseite/Schlagwort:Krise

Offensive Neukundenakquise in schwierigen Zeiten

– gerade jetzt ist im B2B-Vertrieb systematisches Vorgehen Erfolg versprechend! Kunden haben Kurzarbeit, Bedarf und Nachfrage sind zurückgegangen, „Vertreter“-Besuche sind unerwünscht und manche Verkäufer*innen verharren im Homeoffice. Für Profi-Verkäufer*innen sind eingebrochene Märkte keine Katastrophe – [...]

B2B-Vertrieb – 7 Initiativen, wie Sie als Unternehmer und Manager gestärkt aus dieser Krise hervorgehen…

Es ist Krise, keine Frage. Und es ist menschlich verständlich aktuell den Fokus auf den heutigen und morgigen Tag zu richten. Zu vieles ändert sich momentan von einer Stunde auf die andere. Doch eines ist ebenso [...]

Mach aus Zitronen Limonade! Vertriebs-Chance „COVID-19“

Die Kombination aus dem aktuell stark reduzierten Kontakt zu Geschäftspartnern und dadurch mehr Zeit durch freiwillige oder angeordnete Quarantäne ist „die Chance“ für den Vertrieb! Einige B2B-Unternehmen aus unserem Kundenkreis nutzen bereits diese aktuelle „Zwangspause“: […]

B2B-Vertrieb: Wird die derzeitige Wirtschaftslage Auswirkungen haben?

Stagniert im B2B-Vertrieb die Nachfrage oder gehen die Umsätze gar zurück, werden die Verdrängungs-Kämpfe der Anbieter heftiger und die Einkäufer werden damit in Preisverhandlungen Oberwasser bekommen und sich über den nun endlich bröckelnden Verkäufermarkt freuen. Umsätze und Auslastung nehmen ab [...]

Automotive-Experte Harald Schatz im Interview zur neuen VW-Krise

Der Abgas-Skandal ist noch nicht ausgestanden, da steht Volkswagen wieder in den Schlagzeilen:  Durch ausbleibende Teile-Lieferungen von zwei sächsischen Zulieferern, die zur Prevent-Gruppe mit Hauptsitz in Slowenien gehören, muss die Produktion in einigen deutschen VW-Werken gestoppt werden.  Konzern und Zulieferer [...]

Nach oben